top of page

Münster | Kernsanierung und Anbau | 2023

105-Heerdestraße_©FrancoCasaccia_150ppi.JPG

Im Münsteraner Kreuzviertel wurde das um 1800 errichtete Einfamilienhaus kernsaniert und erhält zur Erweiterung der Wohnfläche einen Anbau. Bei diesem Projekt wurde besonderer Wert auf den Umgang mit der historischen Bausubstanz gelegt und Elemente wie beispielsweise die wertvolle, alte Holztreppe erhalten und aufgearbeitet. Eine Herausforderung stellte vor allem die Konzeption eines modernen und praktikablen Grundrisses dar, der sich über vier Geschosse erstreckt. Durch die Entfernung einzelner Wände und die großzügigen Verglasungen zum Garten hin, konnten helle Räume und offene Wohnbereiche entstehen.

Fotos: Franco Casaccia

03-Heerdestraße_©FrancoCasaccia_150ppi.JPG
06-Heerdestraße_©FrancoCasaccia_150ppi.JPG
13-Heerdestraße_©FrancoCasaccia_150ppi.JPG
33-Heerdestraße_©FrancoCasaccia_150ppi.JPG
26-Heerdestraße_©FrancoCasaccia_150ppi.JPG
41-Heerdestraße_©FrancoCasaccia_150ppi.JPG
50-Heerdestraße_©FrancoCasaccia_150ppi.JPG
68-Heerdestraße_©FrancoCasaccia_150ppi.JPG
80-Heerdestraße_©FrancoCasaccia_150ppi.JPG
72-Heerdestraße_©FrancoCasaccia_150ppi.JPG
55-Heerdestraße_©FrancoCasaccia_150ppi.JPG
85-Heerdestraße_©FrancoCasaccia_150ppi.JPG
91-Heerdestraße_©FrancoCasaccia_150ppi.JPG
bottom of page